Wählen Sie, wie Sie unsere Website nutzen möchten:

Cookies helfen, Ihr Website-Erlebnis zu verbessern und sichere Dienste anzubieten. Einige Cookies sind essenziell für Sicherheits- und Login-Funktionen, andere ermöglichen eine einfachere Nutzung und komfortablen Support. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen.

Das Beschwerdeverfahren

Invesdor verfügt über ein Beschwerdemanagement, das Ihnen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben die Möglichkeit gibt, Beschwerden einfach und gezielt vorzubringen.

Dabei ist uns wichtig, mit einem wirksamen und transparenten Verfahren, eine umgehende, faire und einheitliche Bearbeitung von Kundenbeschwerden zu gewährleisten.

Bitte nutzen Sie für das Einreichen der Beschwerde das unten zur Verfügung gestellte Beschwerdeformular. Die Beschwerde können Sie elektronisch an den unten aufgeführten Kontakt versenden. Eine postalische Einreichung der Beschwerde ist ebenfalls möglich. 

Ablauf des Beschwerdeprozesses

Möchten Sie eine Beschwerde gegen die Produkte oder Services von Invesdor einreichen, senden Sie bitte das unten zur Verfügung gestellte Beschwerdeformular an service@invesdor.de.

Innerhalb von 2 Werktagen bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Beschwerde. Binnen 10 Tagen teilen wir Ihnen mit, ob die Beschwerde zugelassen wird und erläutern Ihnen die Begründung, sollte Ihre Beschwerde nicht zulässig sein.  

Eine Antwort auf Ihre Beschwerde erhalten Sie innerhalb von 20 Werktagen. Sollte sich die Beantwortung verzögern, informieren wir Sie innerhalb der 20 Werktage über den Stand Ihrer Beschwerde. In jedem Fall ist die Invesdor GmbH bemüht, eine Frist von 30 Werktagen nicht zu überschreiten. 

Mit der Empfangsbestätigung teilen wir Ihnen mit, an welche Abteilung oder welchen Mitarbeiter Sie sich bei Fragen wenden können und benennen Ihnen die anstehenden Fristen. 

Fehlen relevante Informationen zur Bearbeitung Ihrer Beschwerde, werden wir diese nachfordern. Die Bearbeitung der Beschwerde kann sich dadurch verzögern.  

Die Kommunikation im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde erfolgt schriftlich auf elektronischem Wege. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch kann die Kommunikation auch in Papierform erfolgen.  

Die Invesdor GmbH führt ein internes Beschwerderegister, in welchem, sich aus Beschwerden ergebende Maßnahmen, die Kommunikation und die Abschlussentscheidungen gespeichert werden. Die Speicherung von Daten im internen Beschwerderegister der Invesdor GmbH erfolgt für 5 Jahre. Datenschutzrechtliche Belange werden hierbei jederzeit beachtet.  

Im Umgang mit Ihrer Beschwerde sind wir stets bemüht, eine strukturelle Lösung für das Problem zu finden, insbesondere, wenn es sich um eine Beschwerde handelt, die innerhalb eines kurzen Zeitraumes gehäuft auftritt. Wir weisen darauf hin, dass wir im Umgang mit Beschwerden jederzeit die Grundsätze der Anlegergleichbehandlung wahren und keine rechtliche Beratung erteilen können. 

Dabei ist zu berücksichtigen, dass Beschwerden, die sich auf Umstände beziehen, die zum Zeitpunkt der Beschwerdeerhebung mehr als ein Jahr vor zurückliegen, nicht bearbeitet werden.  

Von Beschwerden betroffene Mitarbeiter oder Partner von Invesdor werden stets mit der verantwortlichen Person besprochen, sollte dem nicht ausdrücklich widersprochen worden sein.

Beschwerdeformular

Beschwerdeformular herunterladen

Per E-Mail senden an:
service@invesdor.de

Per Post senden an: 
Invesdor GmbH
Schleifmühlgasse 6-8, Top 815,
A-1040 Wien

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2021

Ausgezeichnet als Top-
Innovator 2021.

Ausgezeichnet als Gesamtsieger der deutschen Crowdinvesting Plattformen 2022 von disg und ntv

Gesamtsieger der deutschen Crowdinvesting Plattformen 2022

Haben Sie noch Fragen?

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
E-Mail: service@invesdor.de
Telefon: +49 (0)30 364 285 707

Unsere Profile in sozialen Medien:

         

Ihr Ansprechpartner

Marko Müller

Senior Customer Success Manager

DE | EN

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Kutschker

Customer Support

DE | EN