Festzins p.a.
4,30 %
Laufzeit
5 Jahre
Bonitätsklasse
AA
Bürgschaft
Investiert
750.000 €
Gesetzlicher Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Das öffentliche Angebot dieser Vermögensanlage richtet sich ausschließlich an Anleger mit Sitz oder Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mehr Informationen

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 29 Tagen 3 Stunden 19 Minuten und 24 Sekunden von 338 Anlegern finanziert.

Norbert Sieber, Gruender und Geschaeftsfuehrer der SieVaTek GmbH

„Da die Nachfrage nach Mietkaufangeboten in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen ist, möchten wir unser Geschäftsmodell weiter ausbauen. Dafür soll in Marketing- und Vertriebsmaßnamen investiert und das Marketingteam ausgebaut werden, um die Markenbekanntheit weiter zu steigern. Außerdem wird die Software-Entwicklung durch Einstellung neuen Personals bzw. Zusammenarbeit mit Freelancern vorangetrieben.“ 

Norbert Sieber, Geschäftsführer der SieVaTek GmbH

Top Gründe für eine Investition

Bonitätsklasse: AA und bereits 2 erfolgreiche Crowdfinanzierungen, von denen die Erste im August 2021 vollständig getilgt wurde

Familienunternehmen mit etabliertem Geschäftsmodell mit hoher Skalierbarkeit und erweitertem Produktangebot in neuem Multishop, das Miet-Commerce und FinTech vereint.

Risikominimierung für SieVaTek durch Kombination von Zahlungsausfallschutz einer bekannten deutschen Inkassogesellschaft mit einem internationalen Investor und Objektversicherung einer großen deutschen Versicherung.

Große institutionelle Investoren (Deutsche Pensionskasse und zwei internationale Debt Fonds), ein großes Family Office sowie ein Aufsichtsratsmitglied der OTTO Group haben bereits in SieVaTek investiert.

Informationen zum Investment

Investitionsstart:
30.09.2021
Investitionsende:
29.10.2021
Typ:
Klassischer Kredit
Investiert:
750.000 €
Zinszahlung:
quartalsweise
Tilgung:
quartalsweise
Angeboten in:
DE
Vermittler:
Kapilendo AG

Übersicht

Kurzprofil

Die SieVaTek GmbH wurde 2008 von Norbert Sieber in Wetzlar gegründet. Die Idee für die spätere Plattform rent2buymusic.de entstand aus seiner Tätig­keit im familien­geführten Musik­haus, welches bereits 1986 gegründet wurde. Norbert Sieber erkannte, dass professionelle und Hobbymusiker auf die ständige Verfügbarkeit ihrer Instrumente angewiesen sind, aber oft lange für die Anschaffung eigener Instrumente sparen müssen. Daher entwickelte er eine Softwarelösung mit der zunächst über rent2buymusic.de Musikinstrumente und Eventtechnik zum Mietkauf angeboten wurden. So konnte er den Zugang für die Musiker vereinfachen.

SieVaTek vereint Handel und Finanzierung und bietet seinen Kunden als banken­unab­hängige Platt­form die Möglichkeit Produkte zu erwerben und diese schnell und einfach zu finanzieren. Damit ist der eigene Shop - rent2buy - deutschlandweit der einzige Fachhändler mit Mietkaufangeboten.

Die selbstentwickelte Software bietet maximale Transparenz und Flexibilität - auch für den Kunden. Die Produktpalette des Mietkauf-Portals (rent2buySHOP.de) umfasst heute nicht mehr nur Musik­instrumente und Veranstaltungstechnik, sondern nach Etablierung des neuen Multishops auch eine Vielzahl von Produkten aus anderen Bereichen. Jahrzehntelang etablierte Fachhandelsverträge in wesentlichen Bereichen sichern dabei die Basis für einen kostengünstigen Einkauf.

Um das erfolgreiche Mietkaufmodell auch auf andere Produkte auszuweiten wurde 2021 die rent2buy Trade GmbH gegründet. In den letzten Monaten konnten so bereits über 30 % des Umsatzes mit Nicht-Musik-Produkten erwirtschaftet werden.

Um das erfolgreiche Mietkaufmodell auch auf andere Produkte auszuweiten wurde die rent2buy Trade GmbH gegründet. 2020 konnten so bereits 30 % des Umsatzes über Nicht-Musik-Produkte erwirtschaftet werden.

Unternehmensdaten

Unternehmen: SieVaTek GmbH
Geschäftsführer: Norbert Sieber
Adresse:

Industriestr. 10,
35580 Wetzlar

Registergericht: Amtsgericht Wetzlar
Registereintrag: HRB 5797
Gründungsjahr: 2008
Geschäftsfeld: Betrieb eines B2C/B2B-Mietkaufportals für Produkte wie Musikinstrumente und Eventequipment, E-Mobilität, Werkzeuge
Anzahl Mitarbeiter: 18
Website:

www.sievatek.com

www.rent2buyshop.de

rent2buySHOP.de – die Mietkaufplattform für mobiles Equipment

Website rent2buy

Die rent2buy-Technologie wurde erstmals erfolgreich auf der eigenen Online-Platt­form rent2buyMUSIC.de für den Mietkauf von Musikinstrumenten und Eventequipment etabliert. Mittlerweile werden über den neuen Multishop www.rent2buySHOP.de Produkte in 10 unterschiedlichen Kategorien angeboten. Das Angebot reicht von Eventtechnik und Musikinstrumenten bis hin zu Kameras und Unterhaltungselektronik. Kunden können die Ware schnell und einfach durch die Zahlung monatlicher Raten mieten und später kaufen. All dies funktioniert ohne SCHUFA-Auskunft und -Eintragung. Das integrierte FinTech-Tool ermöglicht eine kundenfreundliche Gesamtabwicklung aus einer Hand mit Bonitäts- und Identitätsprüfung und Kredit­ent­scheidung durch rent2buy-Mitarbeiter – so kann SieVaTek Aufträge schnell und einfach abwickeln, wie es für andere Anbieter kaum möglich ist. Die Zahlungen sind im Falle eines Ausfalls zu 100 % über eine bekannte deutsche Inkassogesellschaft mit einem internationalen Investor abgesichert, die Objekte selbst durch eine große deutsche Versicherung.

Wie funktioniert Mietkauf mit Rent2Buy?

1

Auswahl des Wunschprodukts und Mietkaufanfrage

Kunden wählen zunächst ihr Wunsch­produkt im Online­shop aus. Nach der Registrierung und der Angabe einiger persönlicher Informationen können sie über den Warenkorb einfach eine Anfrage für den Mietkauf stellen, die von der selbstentwickelten Softwarelösung geprüft wird.

2

Prüfung der Anfrage

Zunächst wird die Richtigkeit der Angaben des Antragstellers, z.B. mit einem Post- oder Video-Ident­verfahren, geprüft. Für die Prüfung der An­frage laden die Kunden eine Kopie ihres Personal­ausweises, einen Konto­auszug sowie ihren Einkommens­nachweis in das System hoch. Fehlen Unterlagen fordert das System diese eigen­ständig an. Basierend auf der auto­matisch erstellten Bonitäts­prüfung erhalten die Kunden ein unver­bindliches Angebot.

3

Vertragsabschluss und Lieferung der Ware

Möchte der Kunde das Angebot ak­zep­tieren, muss er den ausgedruckten und unterschriebenen Vertrag per Post versenden. Sobald der Vertrag ein­ge­gangen ist und geprüft wurde, wird das gewünschte Produkt an den Kunden versendet.

4

Zahlung der Raten und Eigentumsübergang am Ende

Während der Laufzeit von maximal sechs Jahren zahlt der Kunde 71 monat­liche Mietraten flexibel per Überweisung. Monatliche Mails erinnern den Kunden an fällige und überfällige Raten. Sobald er den Kaufpreis in Form einer 72. zusätzlichen Zahlung gleicher Höhe beglichen hat, geht die gebrauchte Ware in sein Eigen­tum über.

Paket wird gepackt

Das Geschäfts­modell

Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet Erträge durch Handels- und Mietmargen sowie Inkasso. Durch die Kumulation der Einnahme­quellen wird die ziel­gruppen­spezifische Ausfall­quote ausge­glichen und Margen von deutlich mehr als 100 % ermöglicht. Die Absicherung im Falle von Zahlungsausfällen erfolgt zu 100 % über eine bekannte deutsche Inkassogesellschaft.

Handelsmarge

Die Handelstöchter der SieVaTek GmbH halten Fachhandelslizenzen einer Vielzahl großer Her­steller wie Pioneer, Yamaha, Leica, Makita, Kärcher, Epson, Hewlett Packard oder Metz. Bei der Ermittlung des Verkaufs­preises wird die Kalkulation der Mietraten sowie die Zahlung des Kaufpreises mit der 72. Zahlung zugrunde gelegt. Der Verkaufspreis liegt beim branchen­üblichen Einzel­handels­preis, so dass eine Handels­marge von durch­schnittlich 20 bis 30 % erzielt wird.

Mietmarge

Zusätzlich zur Handelsmarge zieht SieVaTek Erträge aus der Mietmarge und der letzten Zahlung als Kaufpreis. Durch die relativ lange fixe Laufzeit zahlen die Kunden dennoch niedrige monat­liche Raten, weshalb sie die im Vergleich zum Kauf oder zur Kurzmiete relativ hohe Gesamtbelastung in Kauf nehmen.

  

100 % Absicherung vor Zahlungsausfällen

Bewusster und integraler wertschöpfender Teil des Geschäftsmodells ist der professionelle Umgang mit Zahlungsverzögerung jedweder Dauer. Hieraus zieht die Unternehmensgruppe nicht nur Verzugszinsen, sondern auch Inkassogebühren. Um im Falle von Zahlungsverzögerungen abgesichert zu sein, schließt SieVaTek mit einer bekannten deutschen Inkassogesellschaft eine Zahlungsausfallschutzvereinbarung, in deren Rahmen die Inkassogesellschaft ausgefallene Raten zu 100 % übernimmt. Im Falle von Zahlungsverzögerungen wird der Vertrag vonseiten der SieVaTek gekündigt und die überfälligen und alle künftigen Mietraten von der Inkassogesellschaft angekauft. Dieser Schutz steigert die Attraktivität der Partnerschaft mit SieVaTek für Banken und andere Geldgeber.

Vollblutunternehmer mit umfassendem Know-how

  

Norbert Sieber, Gruender und Geschaeftsfuehrer der SieVaTek GmbH

Norbert Sieber

Geschäftsführer, Gründer und Mehrheitsgesellschafter

Während der Abiturzeit gründete Norbert Sieber im Alter von 18 Jahren sein erstes eigenes Unternehmen als Gewerbebetrieb, dessen Schwer­punkte die Software­entwicklung sowie die Tages­vermietung von Musikinstrumenten und Event­technik war. Gleich­zeitig begann er eine Ausbil­dung zur Fach­kraft für steuer- und wirtschafts­beratende Berufe. Nach Beendung der Aus­bildung studierte Norbert Sieber von 1993 bis 1997 Wirt­schaft an der Fach­hoch­schule Gießen. Während dieser Zeit erweiterte er sein Geschäfts­modell auf die über­regionale Lang­zeit­vermietung von Musikinstrumenten und Event­technik. 2006 entwickelten Norbert Sieber und sein Team die erste Fassung der web­basierten Cloud­lösung für den Miet­kauf, die heute als Basis der rent2buy-Plattform eingesetzt wird.

Unternehmensaufbau

Die Musikhaus Sieber GmbH sowie die rent2buy Trade GmbH gehören zu 100 % der SieVaTek GmbH.

Unternehmensaufbau

Verteilung der Unternehmensanteile

Norbert Sieber hält 61,2 % der Unternehmensanteile. Seine mitarbeitende Ehefrau Anja Sieber hält 21,6 % der Anteile.

Die Intercon Holding GmbH ist ein norddeutsches Family Office und hält mittlerweile 17,2 % der Anteile. Das Family Office hat bereits 2013 in SieVaTek investiert und über 12 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Den Investor über­zeugten ins­besondere der hohe Digitali­sierungs­grad und die Skalier­barkeit des Geschäfts­modells durch die selbst­entwickelte Softwarelösung. Das Family Office unter­stützt die SieVaTek GmbH mit ihrem betriebs­wirt­schaftlichen Know-how vor allem bei der Kosten­kontrolle. 2020 hat der langjährige Investor durch eine qualifizierte Nachrangerklärung noch einmal Kapital investiert und seine Beteiligung von ehemals 8,00 % ausgebaut.

Entwicklungen bei der SieVaTek GmbH seit der letzten Crowd­finanzierung

Im Juni 2019 konnte die SieVaTek GmbH bereits die zweite erfolg­reiche Crowdfinanzierung über knapp 750 Tsd. Euro platzieren. Die bisherigen Zins- und Tilgungsraten wurde vertrags­gemäß quartals­weise an die Anleger ausgezahlt. Die erste Crowdfinanzierung wurde im August 2021 vollständig und trotz Corona immer planmäßig zurückgezahlt.

Erweiterung des Produktangebots
Nachdem der Schwerpunkt des Produktangebots zunächst im Bereich von Musikinstrumenten und Eventtechnik lag, hat die SieVaTek GmbH das Produktangebot erweitert und bietet nun über den Multishop-Ansatz viele weitere Produkte zum Mietkauf an. Dazu wurde die Fachhandelstochter rent2buy Trade GmbH gegründet, um weitere Fachhandelsverträge in anderen Branchen abzuschließen. Außerdem wurde der Onlineshop rent2buyMUSIC.de zu einem Multishop unter dem Namen rent2buySHOP.de ausgebaut. Das Angebot weiterer Produkte ermöglicht Cross Selling-Effekte, so dass der durchschnittliche Online-Warenkorb derzeit ca. 2.800 Euro beträgt.

Gewinnung neuer Investoren
In den letzten Jahren konnten weitere Gelder einer deutschen Technologie-Bank und anderer institutioneller Geldgeber (z.B. Deutsche Pensionskasse, Debt Fonds) sowie branchenafiner Privatpersonen (z.B. ein Aufsichtsratsmitglied der OTTO Group) gewonnen werden. Diese Gelder konnten zur Entwicklung des Multishops, der Erweiterung des Produktangebots und damit zur Erschließung neuer Zielgruppen verwendet werden.

Planung zusätzlicher Handelsfläche
Bereits 2016 hat die Gründerfamilie 2 bebaute Grundstücke neben dem angestammten Firmensitz (Musikhaus Sieber) erworben. In einer ersten Vergrößerungsstufe wird die rent2buy Trade GmbH eine eigene Ausstellungsfläche mit einer Größe von ca. 1.000 qm erhalten. Weiter ist der Neubau eines Hochregallagers zwischen beiden Gebäuden geplant. Neben der Lagerung der Produkte soll diese Fläche auch als Präsentationsfläche genutzt werden. Dadurch wird die Lager- und Handelsfläche am Standort verdreifacht. Die Bauvoranfrage läuft.

Stabiler Umsatz trotz Corona durch niedrige Monatsraten
Im Bereich der Musikinstrumente und der Eventtechnik hat die Corona-Krise kein signifikantes Mehr an Zahlungsverzögerungen verursacht. Das liegt vor allem daran, dass die Kunden größtenteils nebenberufliche Musiker und andere semiprofessionelle Anwender sind. Außerdem sind die kleinen Raten für die Miete regelmäßig relativ leicht zu bezahlen. Darüber hinaus bietet die vereinbarte Zahlungsmethoder der Überweisung durch den Kunden selbst („Selbstzahlerfunktion“) die notwendige Flexibilität. Über die Selbstzahlerfunktion können die Kunden die Überweisung flexibel an einem Tag innerhalb des Fälligkeitsmonats durchführen anstatt zu einem festen Termin. 

Markt

Zahlen & Bonität

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Anleger dieses Projekts einsehbar.

Login

FAQ

Fragen von Anlegern zu diesem Projekt

Hinweis:

In diesem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf Anlegerfragen, die uns erreichen. Die abgebildeten Antworten stammen vom jeweiligen Unternehmer und sind daher entsprechend gekennzeichnet. 

Invesdor übernimmt keine gesonderte Prüfung der Angaben, die nach dem Start der Finanzierungsphase eingehen.

UPDATE vom 21.10.2021: Anleger-FAQ

1. Warum entscheiden sich Käufer für Mietkauf, wenn sie Produkte auch über Ratenkauf erwerben können? Hat die komplette Zielgruppe SCHUFA-Einträge und ist sie damit nicht besonders anfällig für Ausfälle?

SieVaTek GmbH: "Es gibt viele Gründe sich gegen einen Ratenkauf oder eine Finanzierung über eine Bank zu entscheiden. Ca. 50% unserer Kunden haben gute und sehr gute Bonitäten, sie wollen jedoch zum Beispiel wegen anstehender größerer Investitionen (z. B. Hausbau) keinen Schufa-Eintrag. Viele unserer Kunden sind auch Künstler und Freiberufler mit unregelmäßigem Einkommen. Diese passen nicht in die standardisierten Ratingverfahren der Banken. Unser Mietkauf verhält sich und fühlt sich für den Kunden an wie ein Ratenkauf. Wir dürfen mit unserer BaFin-Einstufung als Vermieter regulatorisch bedingt keine andere Form als diesen anbieten."

2. Ich habe auf der Seite entdeckt, dass es im Bereich „Fashion“ viele Platzhalter gibt. Verstehe ich das Angebot dahinter so richtig, dass ich mir auf einer Website einen teureren Markenartikel aussuchen kann (z.B. Luxusuhr), den ich mir nicht leisten kann und ihr den beschafft?

SieVaTek GmbH: "Korrekt. Wie Sie vielleicht wissen, kommen wir traditionell aus dem Bereich Musikinstrumente und Event-Equipment. Hier haben wir eine Vielzahl von Fachhandelsverträgen und können daher unseren Kunden eine sehr breite Palette an Produkten anbieten. In unserem relativ neuen Multishop gibt es noch viele Platzhalter, da wir die Fachhandelsverträge dafür noch aufbauen müssen. Aber selbst das „Kachelangebot“ wird in anderen Bereichen im Shop gut von unseren Kunden als Zwischen- und Ergänzungslösung angenommen. Darüber hinaus sehen wir daran, welche Produkte und Hersteller unsere Kunden sich von uns wünschen. Somit erfahren wir sehr einfach, um welche Hersteller und Produkte wir uns beim Abschluss mit Fachhandelsverträgen zuerst kümmern sollten. Zusätzlich haben wir so auch die Zeit, die passenden erhöhten Refinanzierungsmittel dafür einzuwerben. Für uns ist der Übergang von www.rent2buyMUSIC.de als reiner Shop für Musikinstrumenten und Veranstaltungstechnik hin zu einem komplett offenen Multishop so passend und nachhaltig."

3. Auf der Seite steht: Deine Mietkaufanfrage hilft uns zu erkennen, um welche Brands und Produkte wir uns vorrangig im Aufbau kümmern müssen. Bekommt ihr viele Anfragen zu potentiellen Listungen?

SieVaTek GmbH: "Ja, wir erhalten viele Anfragen zu potentiellen zusätzlichen Listungen. Der Bedarf im B2C-Bereich ist groß und wir als SieVaTek GmbH mit unserem Shop "rent2buy" sind im Markt ein noch sehr unbekanntes FinTech. Wir arbeiten aber genau in der aktuellen B2C-Hypezone von "buy now pay later" (BNPL). Diese ist heute schon nach IFRS-Betrachtung profitabel."

4. Wäre es auch möglich solche Artikel nur zu mieten – z.B. für ein Event?

SieVaTek GmbH: "Eine Anmietung nur für einen Event ist bei uns leider nicht möglich. Wir bieten nur die Möglichkeit des Mietkaufs über 72 Monate an. Damit soll die Rate für den Mietkäufer möglichst klein bleiben."

Updates

Hinweis:

In diesem Update-Bereich finden Sie unter anderem Antworten auf Anlegerfragen, die uns erreichen. Die abgebildeten Antworten stammen vom jeweiligen Unternehmer und sind daher entsprechend gekennzeichnet. 

Invesdor übernimmt keine gesonderte Prüfung der Angaben, die nach dem Start der Finanzierungsphase eingehen.

UPDATE vom 21.10.2021: Jahresabschluss 2020

Der Jahresabschluss der SieVaTek GmbH ist jetzt im Bundesanzeiger veröffentlicht und somit öffentlich einsehbar.

UPDATE vom 14.10.2021: Mietkaufmarkt in Deutschland wächst deutlich

Mit sogenannten Mietkaufangeboten bietet SieVaTek als einziger Fachhändler deutschlandweit seinen Kunden die Möglichkeit, bankenunabhängig, Produkte zu erwerben und diese schnell und einfach zu finanzieren.

Mietkaufmarkt in Deutschland

Finanzierungsangebote wie das Leasing werden immer beliebter, so ist Deutschland im Jahr 2019 der zweitgrößte Leasing-Markt in Europa mit einem Investitionsvolumen von 70 Mrd. Euro gewesen. Auch die Käufe über das Internet werden immer mehr, so sind 94 % der Internetnutzer auch Online-Käufer. Für 2021 wurde zudem für den E-Commerce und Versandhandel ein Umsatzwachstum von 12,5 % prognostiziert.

UPDATE vom 07.10.2021: SieVaTek in Zahlen

Die SieVaTek GmbH erzielte ein EBITDA von 10,49 Mio. Euro in 2020. Aber wie viele Produktkategorien sind online verfügbar und welchen Wert hat ein durchschnittlicher Warenkorb?

Diese und weitere interessante Zahlen zu SieVaTek haben wir in einer Infografik für Sie zusammengepasst.

Infografik

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2021

Ausgezeichnet als Top-
Innovator 2021.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Ausgezeichnet mit dem deutschen Exzellenz-Preis.