Crowdlending als Alternative zu Tagesgeld und Festgeld

Update zum Thema Tagesgeld und Festgeld: Es war kein schönes Osterei, welches die Tagesgeldkunden der beiden Direktbanken Consorsbank und ING Diba zu Ostern in ihrem Posteingang fanden. Zum Monatsersten, leider kein Scherz zum 1. April, senkte die Consorsbank den Zins für neue Kunden beim Tagesgeld von 1,0 auf 0,6 Prozent. Allerdings gilt dieser "verlockende" Zins nur sechs Monate lang, denn dabei…

Weiterlesen »
Geschichte der Geldanlage, zwei Banker oder Geldverleiher

Die Geschichte der Geldanlage

(Bildquelle: iStock-182664119_duncan1890) Heutzutage gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten Geld anzulegen. Doch nur die wenigsten Geldanlagemöglichkeiten besitzen ein geringes Risiko und bieten auch langfristig hohe Zinsen. Kein Wunder, dass sich bei den Anlegern immer mehr Unsicherheit breit macht. Welche Geldanlage ist die richtige für mich und wo kann Geld noch vertrauensvoll und mit möglichst starker Rendite angelegt werden? Was passiert mit meinem…

Weiterlesen »
Portfolio Aufbau Sind Sie „Feigling“ oder „Schmetterling“

Portfolio Aufbau: Sind Sie „Feigling“ oder „Schmetterling“?

Haben Sie schon einmal vom „Portfolio für Feiglinge“ gehört? Oder dem "Goldenen Schmetterling"? Und haben Sie eine Idee, was man wohl unter einem "Allwetter-Portfolio" versteht? Hierbei handelt es sich um Empfehlungen, wie sich private Anleger ein eigenes Anlageportfolio strukturieren und Ihren ganz persönlichen Portfolioaufbau betreiben können. Ob diese Portfolio-Varianten auf Ihre individuellen Bedürfnisse passen, ist, wie so oft, nicht glasklar…

Weiterlesen »

Welche Geldanlage lohnt sich noch?

Kurz vor dem Jahreswechsel war es wieder soweit. Ich traf meinen Bekannten wieder, dem ich bereits 2016 (siehe untenstehenden Text) und für das Jahr 2017 die ultimativen Ratschläge in Sachen Geldanlage gegeben hatte. Er weiß inzwischen, dass ich ihn als „meinen Bekannten“ in zwei Artikeln verwurstet habe und wir machen uns einen Spaß daraus, bei jedem Treffen das Spiel „(aalglatter) Finanzexperte trifft…

Weiterlesen »
Crowdinvesting ELBE Industrietechnik Nico Reimers

ELBE Industrietechnik: „Wir nutzen einen Finanzierungsmix zur Standorterweiterung“

Nico Reimers (im Bild rechts), Gründer und Geschäftsführer der ELBE Industrietechnik GmbH, hat mit uns über den Kampagnenstart gesprochen, und wie genau sich der Finanzierungsmix mit dem Aufbau drei weiterer Standorte zusammensetzt. Das Projekt „Passgenaue Fördertechnik für die Industrie“ ist nach einer Woche mit 761.300 Euro schon zu über 152 Prozent finanziert.   kapilendo: Herr Reimers, Ihr Projekt „Passgenaue Fördertechnik für die Industrie“…

Weiterlesen »